„Ich brauche eine Rettung“

„Ich brauche eine Rettung“

19. Mai 2020 Aus der Rubrik „Das war meine Rettung“ des ZEIT- Magazins wurde vor einigen Wochen  coronabedingt „Ich brauche eine Rettung“. Dass ich zu den Menschen gehören könnte, die sich „Rettung“ wünschen, konnte ich bisher ausschließen. Ich habe Übung darin,...
Anekdoten

Anekdoten

Es folgen ein paar Begebenheiten aus meinem „frühen musikalischen Leben“. Mein Vater scheint schon früh damit gerechnet zu haben, dass ich eines Tages einen Künstlernamen brauchen könnte. Er liebte es, mir als kleines Kind eine „Zwiebelfrisur“ zu machen, dafür fasste...
30 Jahre Michel

30 Jahre Michel

Den folgenden Text habe ich am 12. Mai 2019 als Programmheft einer Abendandacht im Michel verteilt. Im Frühjahr 2019 jährt sich mein erster „Einsatz“ in der Hauptkirche St. Michaelis zum 30. Mal. Fast 20 Jahre lang war ich die „Haus- und Hof-Sopranistin“ des Michels....
Auf einer Burg

Auf einer Burg

Eingeschlafen auf der Lauer Oben ist der alte Ritter; Drüber gehen Regenschauer, Und der Wald rauscht durch das Gitter. Eingewachsen Bart und Haare Und versteinert Brust und Krause, Sitzt er viele hundert Jahre Oben in der stillen Klause. Draußen ist es still‘...